Workshop: Kundengewinnung 22017-03-16T09:23:29+00:00

Project Description

Workshop:
Kundengewinnung (2)

Überzeugende Impulse für Marketing und Vertriebsgespräche

Ansprache und Motivation ist keine einfache Aufgabe, denn: „Gedacht heißt nicht gesagt. Gesagt heißt nicht gehört. Gehört heißt nicht verstanden. Verstanden heißt nicht einverstanden. Einverstanden heißt getan.“ – wie Konrad Lorenz es prägnant zusammenfasst. Von der Ausarbeitung eines Marketingimpulses bis zur Wahrnehmung und Verarbeitung durch die Zielgruppe liegt diverse Fallstricke.

Im zweiten Teil des Workshop befassen wir uns mit dem kommunikativen Aspekt der Kundenansprache. Auf der Basis kognitions- und neurowissenschaftlicher Modelle sehen wir, wie Kommunikation auf verschiedenen Ebenen funktioniert. Wir erarbeiten praktische Ansätze, für die konsistente Kommunikation der eigenen Botschaften auf inhaltlicher, formaler, medialer und vor allem auch auf emotionale Ebene.

Themen des Workshops:

  • Wahrnehmung – Verstehen, wie Kommunikation funktioniert
  • Limbic Types – eine Typologie zur erfolgreichen Kundenansprache
  • Cues – Schlüssel für die Kommunikation
  • Botschaften – Was wem wie zu sagen ist

  • Kampagne – Fokussierte und ineinandergreifende Kommunikationsmaßnahmen zur Ansprache und Gewinnung neuer Kunden

Das Ergebnis: Gewusst wie

Der Workshop vermittelt Ihnen ein grundlegendes, modernes und wissenschaftlich fundiertes Verständnis der Funktionsweise von Kommunikation sowie ein solides Instrumentarium, um selbständig effektive Kaufimpulse zu setzen, mit denen Sie Ihre Zielgruppe überzeugen.

Sie haben Interesse am Workshop?

So geht es weiter …

Bitte Kontaktieren Sie mich über das Webformular oder telefonisch. Wir klären dann zunächst Ihre offenen Frage sowie die groben Grundzüge Ihres Vorhabens, damit ich mir ein ungefähres Bild machen und entscheiden kann, ob ich Ihnen im Rahmen des Workshops helfen kann. Ist dem so vereinbaren wir ein persönliches Erstgespräch.

Wir erörtern Ihr Vorhaben detaillierter, Ziel ist es zu überprüfen, ob der Workshop für beide Seiten sinnvoll ist und „ob die Chemie stimmt“ — denn Beratung ist Vertrauenssache! Wir planen die Agenda, d.h. den Umfang, die Inhalte und sofern möglich auch die Termine des Workshops.

Basierend auf dem Erstgespräch erhalten Sie ein schriftliches Angebot sowie den Beratungsvertrag mit der vereinbarten Agenda für den Workshop. Mit Ihrer schriftlichen Bestätigung beauftragen Sie den Workshop.

Im Workshop arbeiten wir gemäß der vereinbarten Agenda; sollte im Verlauf des Workshops eine Änderung der Agenda sinnvoll erscheinen, ändern wir die Planung soweit möglich gerne flexibel gemäß Ihren Wünschen.

Ich will, dass meine Beratung Ihnen wirklich weiter hilft! Deshalb gilt für mein Kunden das Angebot, bis zu sechs Monate über den Workshop hinaus alle Fragen kostenlos zu besprechen, die sich nach Abschluss noch zum Thema des Workshops ergeben.